Spezifikation der Untersuchungseinheit GRACIE

Standardausstattung

Bestandteile GKB-AX GKB-CX GKB-GX
Fußstützen (Standard)
Fußbedienung
Mobile drahtlose Bedienung
Handbedienung
Ausfahrbare Manipulationsroller
PVC-Ableitung in eine Schüssel
PVC-Abdeckungen der Fußstützen
3 Speicherfunktionen für 3 Ärzte
Speicher für die Papierrolle
Drehbare Plastikschüssel
Antibakterielles Kunstleder
Nahtlose Polsterung
Auswahl von farblichen Ausführungen
Potentialausgleichsklemme
Trendelenburg mit einem Drücker
Netzkabel nach Auswahl
Ersatzbatterie mit einer Anzeige der Kapazität
Anzeige unrichtiger Stuhlstellung
Transportpackung
LCD-Bildschirm 17"

FULL HD LCD Bildschirm 21"

Integrierter Videokolposkop
LED-Beleuchtung des Videokolposkops
2-stufig einstellbare Lichtintensität des Videokolposkops

Integrierter Polarisationsfilter
WLAN/LAN Verbindung des Stuhles mit dem PC
HDMI IN/OUT

VGA IN
VGA Kabel

Ethernet Kabel
Bestandteile GKB-AX GKB-CX GKB-GX

anfragen anfragen anfragen

Technische Parameter

Höheneinstellung

Einstieghöhe (Sitz) 520 mm
Maximalhöhe (Sitz) 1150 mm

Abmessungen

Stuhlbreite - Sitz 630 mm
Stuhlbreite - gesamt 760 mm
Stuhllänge – max. 1780 mm

Maximalbelastung

Patientenbelastung 180 kg
Maximale Tragkraft des Stuhles 210 kg

Elektrische Parameter

Einspeisung 100-230 V
Frequenz 50/60 Hz
Schutzart CF
Schutzklasse I
Schutzstufe IP X4

Elektromotorische Einstellung

Winkel der Rückeneinstellung -7°/+50°
Winkel der Höheneinstellung der Fußstützen -18°/+19°
Winkel der Sitzeinstellung +5°/+10°

system image

system image

Zubehör

Zertifikate

Die Erzeugnisse sind im Einklang mit europäischen Normen für Gesundheitswesen hergestellt:

  • ČSN EN 60601-1 ed. 2
  • ČSN EN 60601-1-1 ed. 2
  • ČSN EN 60601-1-2 ed. 2
  • ČSN EN 50011 ed. 2
  • ČSN EN 61000-3-2 ed. 2
  • EN 300 440-1 V 1.5.1
  • EN 300 440-2 V 1.3.1
  • 93/42/EEC

Referenzen

BORCAD exportiert in mehr als 80 Länder. Lassen Sie sich von ausgewählten Referenzarbeitsstellen, die den Zusatzwert unseres Stuhles GRACIE nutzen, inspirieren.

Land Kunde Jahr
Schweiz Kantonsspital Aarau 2009
Österreich Krankenanstalt Rudolfstiftung 2011
Kasachstan Oblastnoj perinatalnyj centr KGKP 2011
Ungarn Semmelweis Egyetem I. sz. Szülészeti és Nőgyógyászati Klinika 2011
Tschechisch GYN-PREN s.r.o. 2012
Ägypten Dr. Omar Abdel-Aziz 2012
Russland Medicinskij centr - Zdorove dla Vas 2012
Korea Lin Women's HP 2012
Indonesien Surabaya National Hospital 2012
Tschechisch FN Plzeň 2012
Tschechisch Oblastní nemocnice Mladá Boleslav 2012
Tschechisch FN Motol, Praha 2012
Österreich Privatpraxis Dr. Scheier, Fetalmedizin 2013
Österreich LKH Hall 2013
Slowakei Zdravie Tatry – Slovakia s.r.o, Poprad, MUDr. Štefan Vojtaššák 2013
Tschechisch Por-Gyn s.r.o., MUDr. Trhoňová , Ml. Boleslav 2013
Tschechisch GENNET, Praha, Letná 2013
Tschechisch MUDr. Veronika Frísová, Praha 2013
Tschechisch Gynclin Praha, MUDr. Kateřina Klímová, MBA. 2014
Land Kunde Jahr